Treibende Kraft

Emotionen, Assoziationen und Gefühlslagen beeinflussen und prägen im negativen wie auch im positiven Sinne die Gestaltung unserer Kommunikation. Dabei werden leider aber immer öfter auch Schamlosigkeiten, Lügen und Halbwahrheiten in Verbindung mit einer massiven Medienmanipulation zur Stimmungsmache als legitime Erklärungsfaktoren sowie unumstößliche Tatbestände einer Aussage kritiklos akzeptiert.

Wir sind uns trotzdem sicher, nichts hinterlässt so viel Kraft wie der ehrliche und offene Umgang mit dem Bürger.